Archive for Überdachung

Carportbau Pimp My Billig-Carport

Als nächsten steht im Herbst der Bau eines Carports an. Als Basis wird ein Standard-Carport mit 9er Kanthölzern als Stützfeiler dienen.

Pimp my Billig Carport

Pimp my Billig Carport

Damit die Optik etwas solider wird haben wir uns ausgedacht, diese durch 12er oder 15er Kanthölzer zu ersetzen und die Bedachung entweder mit Stegplatten oder einer Begrünung auszustatten, da die Sinusprofile aus Acrylglas nicht ansprechend genug sind.

Das Basis-Carport liegt preislicht deutlich unter den schöneren und solider wirkenden (ca. 250 Euro). Durch geschickte Auswahl der Kantholzstärken und Blendbretter geht dies aber auch anders!

Seid gespannt auf den Baubericht zum Thema Pimp-My Billig-Carport!

Der Untergrund wird mit Rasensteinen realisiert.

Grundriss Gartenplanung mit Bachlauf

Billig Carport mit guter Optik

Leave a comment »

Dachüberstand mit Stegplatten

Wir haben aus den 1970er Jahren einen Dachüberstand aus durchsichtigen Wellenkunststoffplatten (Sinusprofil) aus Acrylglas der einer Erneuerung bedarf. Über die Jahre ist das Moos vom Dach auf diese Platten heruntergerieselt und hat diese Platten in Zusammenspiel mit Witterungseinflüssen wie Frost, Regen und Hagel unansehnlich gemacht.

Nun stehen wir vor der großen Frage, wie die Bedachung etwas zeitgemäßer neu gestaltet werden kann. Nach einem Tipp eines Bekannten kamen wir auf die Lösung mit Stegplatten aus Polycarbonat als Bedachung.

Stegplatten Dachüberstand Quelle: Stegplatten Fachhandel Claassen Kunststoffe

Stegplatten Dachüberstand Quelle: Stegplatten Fachhandel Claassen Kunststoffe

In naher Zukunft werden wir klären, ob und wie man die Dachkunstruktion mit Stegplatten am besten bedacht.

Zu klären wäre z.B. wie die Kunsstoffplatten auf den vorhandenen Rahmen montiert werden. Wahrscheinlich benötigt man ein Zusatz- L-Profil als Aussenrahmen für den nötigen Halt.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn diese Umbaumassnahme ansteht. Die Stegplatten kann man z.B. beim Stegplatten Fachhandel beziehen.

Leave a comment »